Datenschutz

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren Personendaten passiert, wenn Sie diese Website [https://www.polizeipsychologie.ch] besuchen. Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.polizeipsychologie.ch.

Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist die Assoziation der Polizeipsychologinnen und Polizeipsychologen der Schweiz selber. Sie können uns für Ihre Datenschutzanliegen und die Ausübung Ihrer Rechte wie folgt erreichen:

Assoziation der Polizeipsychologinnen und Polizeipsychologen der Schweiz
Geschäftsstelle
c/o Kantonspolizei Bern
Katharina Gäumann
Nordring 30
Postfach
3001 Bern
Schweiz
katharina.gaeumann@polizeipsychologie.ch

Welche personenbezogenen Daten wir bearbeiten und zu welchen Zwecken

Sofern Sie uns über das auf der Website bereitgestellte Kontaktformular anschreiben möchten, erheben wir mindestens die folgenden Angaben von Ihnen: Ihren Namen (sowohl Vor- als auch Nachname), Ihre E-Mail-Adresse sowie die von Ihnen verfasste Mitteilung im Freitextfeld. Darüber hinaus steht es Ihnen frei uns noch weitere Personendaten zukommen zu lassen, bei denen es sich um die folgenden handelt: Adresse (Strasse, Ort und PLZ) und Ihre Telefonnummer.

Wenn Sie das Beitrittsformular verwenden, dann benötigen wir die folgenden Personendaten von Ihnen: Ihren Namen (Vor- und Nachname). Die Strasse, PLZ und Ort sowie die E-Mail-Adresse. Es steht Ihnen frei uns gestützt auf ihre Einwilligung auch die folgenden Angaben mitzuteilen: Die Telefonnummer sowie die Angabe, ob sie APPS beitreten und/oder weitere Informationen erhalten möchten. Ebenfalls können Sie eine Mitteilung im Freitextfeld senden.

Da unsere Website die Möglichkeit vorsieht, Informationen und Anfragen im Freitextfeld zuzustellen, können wir nicht abschliessend alle Kategorien von Personendaten abschätzen. Insbesondere ist es möglich, dass Sie uns in diesen Freitextfeldern besonders schützenswerte Personendaten zukommen lassen. Diese besonders schützenswerten Personendaten bearbeiten wir sodann gestützt auf Ihre Einwilligung.

All diese Daten bearbeiten wir zum Zweck der Kontaktaufnahme und damit wir Ihnen bei der Bearbeitung ihres Anliegens helfen, Rückfragen stellen oder um Ihnen weitere Informationen geben zu können. Ihre Daten bearbeiten wir gestützt auf Ihre Einwilligung und um unsere Dienstleistung erbringen zu können. Diese können Sie jederzeit widerrufen, doch betrifft der Widerruf der Einwilligung zur Datenbearbeitung nur eine zukünftige und nicht eine bereits erfolgte Datenbearbeitung. Weitere Informationen zu ihren Rechten finden sie im Abschnitt „Ihre Rechte“ der Datenschutzerklärung.

Ebenso werden die Daten im Zusammenhang mit dem Beitrittsformular zum Zweck bearbeitet, Sie als neues Mitglied bei uns aufzunehmen, und Ihnen den Zugriff auf den Mitgliederbereich zu ermöglichen.

Cookies

Diese Website nutzt rein technische Cookies. Ein Beispiel ist z.B. die Session-ID eines angemeldeten Nutzers.

Verweise

Wir verweisen von unserer Website auf andere Websites und Angebote von externen Anbietern. Diese Websites liegen jedoch ausserhalb unseres Einflussbereichs, sodass wir nicht garantieren können, dass die darin enthaltenen Informationen richtig sind oder die Webauftritte frei von Malware sind (z.B. Viren) sind. Informationen und Dienstleistungen von verknüpften Websites oder Webdiensten liegen vollumfänglich in der Verantwortung des jeweiligen Dritten. Es wird jegliche Verantwortung für solche Websites und Webdienste abgelehnt.

Empfänger der Personendaten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • URL der zugegriffenen Seite
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Abgesehen von der IP-Adresse werden keine Daten erhoben, welche Rückschlüsse auf die das Internetangebot nutzende Person zulassen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und / oder der Polizei / Behörden zur Ermittlung bekannt zu geben, falls uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Unsere Webseite wird über ClubDesk betrieben. Der Webserver von ClubDesk stehen in einem Rechenzentrum in der Schweiz. ClubDesk (reeweb ag) hat mit dem Betreiber des Rechenzentrums eine Vereinbarung zur Verarbeitung personenbezogener Daten abgeschlossen. 

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Ihre Rechte

Sie haben im Zusammenhang mit unserer Datenbearbeitung gewisse Rechte. Neben dem Recht über die Datenbearbeitung informiert zu werden, insbesondere darüber, ob und in welchen Staat ihre Daten bekanntgegeben werden können Sie nach anwendbarem Recht insbesondere Auskunft über die Bearbeitung Ihrer Personendaten verlangen, unrichtige Personendaten korrigieren lassen, die Löschung von Personendaten verlangen, Widerspruch gegen eine Datenbearbeitung erheben, die Herausgabe bestimmter Personendaten in einem gängigen elektronischen Format oder ihre Übertragung an andere Verantwortliche verlangen. Wenn Sie uns gegenüber Ihre Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich an uns; unsere Kontaktangaben finden Sie im Abschnitt „Wer wir sind“ zu Beginn unserer Datenschutzerklärung. Damit wir einen Missbrauch ausschliessen können, kann es sein, dass wir sie identifizieren müssen und sie daher z.B. um eine Ausweiskopie bitten werden.

Einige Daten bearbeiten wir gestützt auf Ihre Einwilligung und um unsere Dienstleistung erbringen zu können. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, doch betrifft der Widerruf der Einwilligung zur Datenbearbeitung nur eine zukünftige und nicht eine bereits erfolgte Datenbearbeitung.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Voraussetzungen, Ausnahmen oder Einschränkungen gelten (z.B. zum Schutz von Dritten oder von Geschäftsgeheimnissen oder aufgrund unserer beruflichen Schweigepflicht). Wir behalten uns vor, Kopien aus datenschutzrechtlichen Gründen oder Gründen der Geheimhaltung zu schwärzen oder nur auszugsweise zu liefern.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.